Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt gesucht

cutout of cut_out_asset_10599.jpg

Foto: www.argum.de

Die gewerblichen Kammern in Sachsen-Anhalt suchen digitale Pioniere. Vom Start-up bis zum Traditionsbetrieb kann jedes Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten am Wettbewerb „Digitale Erfolgsgeschichten“ teilnehmen.

Die drei besten Geschichten werden mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 9.000 Euro prämiert. Bewerbungsschluss ist der 23. April 2018. Die Gewinner werden am 29. Mai 2018 in Halle (Saale) ausgezeichnet.

Digitale Erfolgsgeschichten gesucht

Mit diesem Wettbewerb wollen die Handwerkskammern sowie Industrie- und Handelskammern des Landes Sachsen-Anhalts digitale Vorreiter aus allen Branchen präsentieren. Im Vordergrund sollen Unternehmer stehen, die ihre „Digitalisierungsgeschichte“ erzählen – denn letztlich sind es immer Menschen, die solche Prozesse voranbringen. Welche Erfahrungen haben sie mit der Digitalisierung im Unternehmen gemacht? Was hat es dem Unternehmen, den Mitarbeitern und vor allem den Kunden gebracht?

Viele Betriebe haben bereits umfangreiche und zumeist positive Erfahrungen gesammelt. Gleichzeitig sollen damit andere Unternehmen ermutigt werden, in gleicher oder ähnlicher Weise „digitaler“ zu werden.

Ihr Ansprechpartner:

Sven Sommer
Innovations- und Kreativberater/e-Business-Lotse
0345 2999-228
ssommer@hwkhalle.de
Anschrift:
Handwerkskammer Halle (Saale) - Hauptsitz
Gräfestraße 24 ,
06110 Halle (Saale)

Telefax: 0345 2999-200
 
 
Nach oben