Handwerksbäcker mit Gütesiegel ausgezeichnet

cutout of cut_out_asset_12287.jpg

Die Preisträger des Gütesiegels. Foto: Landesinnungsverband des Bäckerhandwerks

Der Landesinnungsverband des Bäckerhandwerks hat fünf Bäckereien aus dem Bezirk der Handwerkskammer Halle mit Gütesiegeln ausgezeichnet, fünf weitere Betriebe kommen aus dem Norden des Bundeslandes. Das seit 2010 in Sachsen-Anhalt verliehene Gütesiegel steht für vorbildliche Produktqualität, die Pflege der Tradition des deutschen Bäckerhandwerks sowie für regionales und soziales Engagement.

Die zehn Betriebe haben die Möglichkeit, den Ehrenpreis des Bäckerhandwerks Sachsen-Anhalts zu erhalten. Ein Preiskriterium ist ein Gütesiegel oder eine vergleichbare Zertifizierung.

Ausgezeichnete Betriebe

Bäckerei Thieme

Bäckermeister Matthias Thieme

Schädestraße 4a, 06172 Zeitz

 

Landbäckerei Behrens

Bäckermeister Hartwig Behrens

Seelandstraße 39-40, 06449 Wilsleben

 

Bäckerei Sommerwerk

Bäckermeister Helge Sommerwerk

Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 35, 06249 Mücheln

 

Bäckerei Kirn

Bäckermeister Stefan Kirn

Schkopauer Weg 65, 96128 Halle (Saale)

 

„Der Back-Hans“

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Geschäftsführer Hanspeter Corente

Hallesche Str. 18, 06295 Lutherstadt Eisleben

Ihr Ansprechpartner

Jens Schumann
Jens Schumann
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer, Pressesprecher, Fachbereichsleiter Handwerkspolitik
0345 2999-106
jschumann@hwkhalle.de
Anschrift:
Handwerkskammer Halle (Saale) - Hauptsitz
Gräfestraße 24 ,
06110 Halle (Saale)

Telefax: 0345 2999-200
 
Nach oben