Beschäftigung von Subunternehmen aus dem Ausland

cutout of cut_out_asset_2525.jpg

Termin:
07.03.2019 von 14:00 - 16:30 Uhr

Ort: BTZ Halle, Straße der Handwerker 2, Gebäude 01 Raum 010


Der kostenfreie Workshop richtet sich an sachsen-anhaltische Firmen, die beabsichtigen mit (Sub-)Unternehmen mit Sitz in der EU zusammenzuarbeiten. Der Workshop bietet Informationen über die "Dos und Don’ts" einer solchen Zusammenarbeit sowie Gefahren und Haftungsfragen. Besprochen werden hierbei Fragen des anwendbaren Rechts und die gesetzlichen Grundlagen die bei einer solchen Tätigkeit zu berücksichtigen sind. Auch der generelle Unterschied von Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträgen wird dabei dargestellt.

Eingegangen wird dabei auf Besonderheiten des Sozialversicherungs- und Steuerrechts, die bei grenzüberschreitenden Einsätzen auch für den Generalunternehmer von besonderer Bedeutung sind. Nachgegangen wird der Frage der Verantwortlichkeiten und Kontrollpflichten des deutschen Vertragspartners.

Als Referentin wurde Frau Rechtsanwätin Jessika Gruber (Rödl & Partner, Nürnberg) gewonnen.

Programm

  • 13:30 – 14:00 Anmeldung
  • 14:00 – 14:05 Begrüßung, Andreas Baer, Abteilungsleiter Unternehmensbetreuung/Allgemeine Verwaltung der Handwerkskammer Halle (Saale)
  • 14:05 – 15:15 Block 1: Jessika Gruber, Rechtsanwältin bei Rödl & Partner: Ausgangssituation, zivilrechtliche Fragen, Arbeitserlaubnis und Arbeitsrecht
  • 15:20 – 16:30 Block 2: Jessika Gruber: sozialversicherungsrechtliche Fragen, Mindestarbeitsbedingungen & Haftungsfragen, Steuerrecht
  • Ab 16:30 Ausklang bei Kaffee und Kuchen
    Frau Gruber wird Ihnen nach der Veranstaltung für weitere Fragen zur Verfügung stehen.

 

Eine Veranstaltung des Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt, der IHK Halle-Dessau und der Handwerkskammer Halle.

 

Bitte melden Sie sich an:









1
2
3

Ich stimme der Datenschutzerklärung wie im Datenschutz dieser Website aufgeführt zu. *


Anmeldung per E-Mail an:

Portrait von Katrin Leistner
Katrin Leistner
Sachbearbeiterin, Veranstaltungsmanagement
0345 2999-227
kleistner@hwkhalle.de
Anschrift:
Handwerkskammer Halle (Saale) - Hauptsitz
Gräfestraße 24 ,
06110 Halle (Saale)

Telefax: 0345 2999-317

Fragen beantwortet:

Portrait von Andreas Baer
Dipl. Wirtschaftsjurist (FH) Andreas Baer
Abteilungsleiter Unternehmensbetreuung/Allgemeine Verwaltung
0345 2999-220
abaer@hwkhalle.de
Anschrift:
Handwerkskammer Halle (Saale) - Hauptsitz
Gräfestraße 24 ,
06110 Halle (Saale)

Telefax: 0345 2999-317
in Outlook/iCal eintragen
 
Nach oben