Wahlforum des Handwerks

Termin:
07.05.2019 von 15:30 - 17:30 Uhr

Ort: Haus des Handwerks, Gareisstraße 10 in Magdeburg


Sachsen-Anhalt liegt im Herzen Europas. Wir profitieren von Sicherheit und Wohlstand, die uns Europa bringt. Dennoch breitet sich gegenüber dem europäischen Projekt zunehmend Skepsis aus. Viele Bürger haben den Eindruck, dass Gesetze und Maßnahmen aus Brüssel immer öfter den Alltag erschweren und nicht die eigentlichen Probleme lösen.

Für den politischen und wirtschaftlichen Erfolg Europas ist die kommende Legislaturperiode ganz entscheidend. Dabei gilt es vor allem auch, die Bürger Europas mitzunehmen. Informationen über das Wirken Europas in unserem Bundesland und über die Positionen der Kandidaten sind entscheidend dafür, eine überzeugte Wahl für Europa treffen zu können.

Der Handwerkstag Sachsen-Anhalt lädt Handwerksunterehmer und Handwerker daher herzlich dazu ein, sich ein persönliches Bild von Sachsen-Anhalts Kandidaten zur Europawahl und ihren Schwerpunktthemen zu machen. Der Handwerkstag Sachsen-Anhalt ge-staltet gemeinsam mit der Europäischen Bewegung Sachsen-Anhalt e.V. ein: 

Europa-Wahlforum am 7. Mai 2019 um 15:00 Uhr im Haus des Handwerks, Gareisstraße 10 in Magdeburg. 


Programm des Wahlforums 

Ab 15 Uhr: Eintreffen der Gäste 



15:30 Uhr: Begrüßung 

Uwe Runge, Präsident des Handwerkstages Sachsen-Anhalt

Gabriele Brakebusch, Präsidentin der Europäischen Bewegung Sachsen-Anhalt e.V. und des Landtages von Sachsen-Anhalt 



15:50 Uhr: Eingangsstatement

Rainer Robra, Chef der Staatskanzlei sowie Europaminister des Landes Sachsen-Anhalt 


16:10 Uhr: Redebeitrag 

Richard Breuer, ZDH-Vertretung bei der Europäischen Union in Brüssel 

16:30 Uhr: Podiumsdiskussion

Sven Schulze, Europakandidat, CDU Sachsen-Anhalt
Arne Lietz, Europakandidat, SPD Sachsen-Anhalt
Guido Kosmehl, Europakandidat, FDP Sachsen-Anhalt 
Wulf Gallert, europapolitischer Sprecher der Landtagsfraktion der Partei DIE LINKE Sachsen-Anhalt
Anna Cavazzini, Europakandidatin, Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt 
Dr. Hans-Thomas Tillschneider Europakandidat, AFD Sachsen-Anhalt 
Moderation: Therese Klette-Schrills

17:30 Uhr: Imbiss und Gespräche in lockerer Atmosphäre 

 

Handwerksunternehmer und Handwerker sind herzlich zum Wahlforum eingeladen. Bitte melden Sie sich an: 

Handwerkskammer Magdeburg, Peggy Prusak

Tel.: 0391 6268-241

E-Mail:  anmeldung@hwk-magdeburg.de

 

Inhaltliche Fragen beantwortet: Therese Klette-Schrills, Tel. 0391 6268-241, tklette@hwk-magdeburg.de

in Outlook/iCal eintragen
 
Nach oben