Hinweis der Berater

cutout of cut_out_asset_6220.jpg

Derzeit erreichen die Handwerkskammer Anfragen von Betrieben bezüglich eines Rahmenvertrages durch einen Stromanbieter.

Es gibt Anfragen von Handwerkern, ob die Handwerkskammer Halle einen Rahmenvertrag zur Stromlieferung mit der envia M unterhält. Die Antwort ist nein, und es ist auch nicht geplant, einen Vertrag abzuschließen.

Hintergrund:
Die Handwerkskammer Halle hatte bis zum Jahr 2007 einen Rahmenvertrag für Handwerksbetriebe abgeschlossen. Dieser wurde nicht weitergeführt, weil der Strommarkt sich verändert hatte. Viele Stromanbieter boten Tarife für Gewerbe und Handwerk an und ein Vergleich der Angebote war möglich.

Die envia M hatte unverändert für Handwerksbetriebe einen Tarif angeboten und mit den einzelnen Betrieben abgeschlossen. Diese Verträge werden zurzeit mit dem Auslaufen der Bindungsfrist gekündigt und ein neuer Tarif wird angeboten.

Die Handwerksunternehmen können sich einen neuen Anbieter für die Stromlieferung am Markt suchen und neue Verträge abschließen.

Für Fragen und Unterstützung steht Ihnen unser Technischer Berater Herr Grimm zur Seite.

Dipl.-Ing. (TH) Karl-Heinz Grimm
Berater
0345 2999-225
kgrimm@hwkhalle.de
Anschrift:
Handwerkskammer Halle (Saale) - Hauptsitz
Gräfestraße 24 ,
06110 Halle (Saale)

Telefax: 0345 2999-317
 
Nach oben