Betriebe können sich an Rückkehrertag beteiligen

Bereits zum wiederholten Mal laden Städte und Landkreise zwischen Weihnachten und Silvester zu Rückkehrermessen ein. Auch Betriebe können auf der Veranstaltung um potenzielle Fachkräfte werben.

Die Veranstaltungen am Freitag, den 27. Dezember, richten sich an potentielle Rückkehrer, die zum Arbeiten und Leben zurück nach Sachsen-Anhalt kommen wollen, aber auch an deren Familien und Freunde, die vom Wunsch zurückzukehren wissen.

Der Rückkehrertag findet in

  • Lutherstadt Wittenberg
  • Zerbst
  • Dessau-Roßlau
  • Bitterfeld-Wolfen
  • Köthen
    statt.

Handwerkskammer unterstützt

Wer als Unternehmen keine Möglichkeit hat sich selbst vorzustellen, kann der Handwerkskammer bis zum 1. Dezember 2019 per E-Mail seinen Personalbedarf mitteilen. Diese werden dann vor Ort bei den Messen ausgelegt. Mitarbeiter der Handwerkskammer Halle werden in Zeitz (für den Burgenlandkreis) und in der Stadt Halle über Möglichkeiten im Handwerk informieren.

Bitte übersenden Sie uns dafür folgende Daten an presse@hwkhalle.de:

  • Name des Unternehmens
  • Bezeichnung der Stelle/der Stellen
  • Vollzeit/Teilzeit, ggf. Befristungen
  • Kontaktdaten, an welche sich potenzielle Bewerber wenden können.
 
Nach oben