News Ausbildung

Beste Augenoptikerin kommt aus Sachsen-Anhalt


cutout of cut_out_asset_13852.jpg

Lea Mey aus Allstedt hat den Praktischen Leistungswettbewerb ihres Gewerkes (PLW – Profis leisten was) auf Bundesebene für sich entschieden und ist 2019 die beste Augenoptikerin. 

mehr

Kostengünstig für Ausbildung auf einem Bus werben


cutout of cut_out_asset_8411.jpg

Gemeinsam mit Betrieben aus dem Kammergebiet bringt die Handwerkskammer Halle im Süden von Sachsen-Anhalt die Imagekampagne des Handwerks auf regionale Buslinien. Ziel ist es, auf die Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk in den einzelnen Betrieben aufmerksam zu machen.

mehr

Kammer und MDR laden Ausbildungsbetriebe zur Veranstaltung ein


cutout of cut_out_asset_13806.jpg

Gemeinsam mit dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) laden wir am 11. November 2019 zu der Veranstaltung „Dringend gesucht: Azubis!“  ein. Neben der Vorstellung der gleichnamigen Dokumentation  und weiteren Medienproduktionen möchten wir während eines Podiumsgespräches mit Ihnen in Gespräch kommen.

mehr

Kitawettbewerb des Handwerks startet erneut


cutout of cut_out_asset_13787.jpg

„Kleine Hände, große Zukunft“ – unter diesem Motto startet der mittlerweile siebte bundesweite Wettbewerb des Handwerks für Kitakinder. Bis Februar 2020 können Kitagruppen ein Riesenposter einreichen, auf dem sie ihre Eindrücke über Besuche bei Handwerkern in der Umgebung kreativ festhalten.

mehr

5.000 Euro für gute Berufsorientierung


cutout of cut_out_asset_8236.jpg

Mehr Berufswahlkompetenz für Sachsen-Anhalts Schüler – die Handwerkskammer Halle (Saale) und die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) unterstützen die allgemeinbildenden Schulen in der Region dabei auch wieder finanziell.

mehr

Angehender Fahrzeuglackierer und Mechatroniker siegen mit ihren Ideen


cutout of cut_out_asset_13731.jpg

Die IHK BIZ GmbH und die Handwerkskammer Halle gaben die Sieger des Wettebwerbs Azubi4ID bekannt. Yves Kirchner, der den Beruf des Fahrzeuglackierers lernt, und Jens Herrmann, angehender Mechatroniker, belegen mit ihren Digitalisierungsideen Platz Eins.

mehr

Schüler probierten sich als Handwerker aus


cutout of cut_out_asset_13662.jpg

42 Schüler und 16 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sammelten Erfahrungen als Handwerker. Beim Aktionstag „Hände hoch fürs Handwerk“ testeten sie jeweils einen Beruf in einem Handwerksbetrieb in und um Lutherstadt Wittenberg aus. 

mehr

Gesellen in Halle traditionell freigesprochen


cutout of cut_out_asset_13606.jpg

Ende August hat die Handwerkskammer Halle die Absolventen der Sommerprüfungen aus fünf Berufen freigesprochen. 

mehr

Handwerkskammer nun auch auf Instagram vertreten


cutout of cut_out_asset_13578.jpg

Sie sind aus der heutigen Kommunikation nicht mehr wegzudenken – soziale Medien. Seit wenigen Wochen ist die Handwerkskammer Halle auf Instagram aktiv.

mehr

Neue Richtlinie erleichtert Auszubildenden Erhalt von Zuschüssen


cutout of cut_out_asset_2797.jpg

Auszubildende können ab sofort leichter Zuschüsse für Fahrtkosten und Internatsunterbringung beantragen.

mehr

Frische PS in der BTZ-Werkstatt - Neue Autos für die Kfz-Ausbildung


cutout of cut_out_asset_13431.jpg

Das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer besitzt seit Mai neue Fahrzeuge für die Kfz-Ausbildung. Die PKWs sind neu oder maximal zwei Jahre alte Gebrauchtwagen. 

mehr

Den Vertrag richtig ausfüllen


cutout of cut_out_asset_13396.jpg

Das nächste Ausbildungsjahr steht vor der Tür. Die Handwerkskammer hat Hinweise zum Ausfüllen des Lehrvertrages übersichtlich für Sie zusammengestellt.

mehr

Schulstoff nachbereiten und über Nöte sprechen


cutout of cut_out_asset_13361.jpg

Das Landesprogramm „Zukunftschance assistierte Ausbildung“ unterstützt Lehrlinge sowie Betriebe und soll Ausbildungsabbrüche verhindern.

mehr

Ministerin übergibt Förderbescheid für Ausbildungskurse


cutout of cut_out_asset_13301.jpg

Arbeitsministerin Petra Grimm-Benne überreichte im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle einen Zuwendungsbescheid für die Kurse der Überbetrieblichen Lehrunterweisung im Handwerk. 

mehr

Digitalisierungsideen von Azubis gesucht


cutout of cut_out_asset_11597.jpg

Wir suchen Digitalisierungsideen von Azubi aus unserem Kammerbezirk. Wie können digitale Technologien den Arbeitsalltag erleichtern? Beim Wettbewerb Azubi4ID können Lehrlinge ihre Ideen noch bis zum 15. Juli 2019 und attraktive Technikpreise gewinnen.

mehr

Kammer berät Studienzweifler erstmals in Merseburg


cutout of cut_out_asset_2611.jpg

Die Handwerkskammer erweitert ihr Angebot für Studienzweifler.

mehr

Fähiger Mitarbeiter, aber kein Berufsabschluss?


cutout of cut_out_asset_12913.jpg

Handwerkskammer startet Verfahren zur Anerkennung von Berufskenntnissen.

mehr

Traumberuf per WhatsApp finden


cutout of cut_out_asset_12830.jpg

Über WhatsApp können sich junge Menschen über handwerkliche Ausbildungsberufe neuerdings informieren. Basierend auf dem Berufe-Checker von handwerk.de werden im Messenger-Dienst fünf Fragen gestellt und zu den Interessen passende Berufsprofile präsentiert.

mehr

Hinweis: Ausbildungsberater der Handwerkskammer


cutout of cut_out_asset_11064.jpg

Die Ausbildungsberatung der Handwerkskammer hilft zukünftigen Lehrlingen, Betriebsinhabern sowie Eltern und Ausbildern. Hier erhalten Sie eine Übersicht über Ihre Ansprechpartner.

mehr

Ausgezeichnete Berufsorientierung: Acht Schulen prämiert


cutout of cut_out_asset_8236.jpg

Für ihre innovative und jugendgerechte Berufsorientierung sind acht Schulen aus dem südlichen Sachsen-Anhalt mit dem Förderpreis „BOF 5.000“ ausgezeichnet worden.

mehr

Kampagnennewsletter richtet sich an Betriebe


cutout of cut_out_asset_10003.jpg

Wie können Betriebe von der Imagekampagne des Handwerks profitieren? Und wie hilft sie ihnen ganz konkret bei der Ansprache des Nachwuchses? Antworten finden Handwerksbetriebe in den „Infos für Betriebe“. Das kostenlose Informationsangebot der Handwerkskampagne erscheint fünfmal im Jahr.

mehr

Programm unterstützt Betriebe und Auszubildende


cutout of cut_out_asset_2919.jpg

Aller Anfang ist schwer, lautet eine alte Weisheit. Doch für manche ist der Anfang noch schwieriger, und leichter wird es mit der Zeit nicht. Das Programm „Zukunftschance assistierte Ausbildung“ unterstützt Betriebe und Lehrlinge bei Problemen in der Ausbildung.

mehr

online_seit 18. Oktober 2013, aktualisiert_am 08. Juni 2016

 
 

Sie erreichen uns unter

0345 2999-0

Servicezeiten:

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
Nach oben