News Ausbildung

06. Juli 2017
Ausbildungsvertrag online ausfüllen


cutout of cut_out_asset_10379.jpg

Mitgliedsbetriebe können einen Berufsausbildungsvertrag online ausfüllen und versenden. Die Daten werden direkt an die Handwerkskammer übermittelt.

mehr

05. Juli 2017
App hilft bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz


cutout of cut_out_asset_9731.jpg

In gut vier Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr. Mit der App „Lehrstellenradar“ können Interessierte, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, fündig werden.

mehr

13. Juni 2017
Anmeldeschluss für Gesellen- und Abschlussprüfungen


cutout of cut_out_asset_10240.jpg

Bis zum 31. August 2017 muss der Antrag auf Zulassung zur Gesellen- bzw. Abschlussprüfung für die Lehrlinge gestellt werden, deren Ausbildungszeit am 28. Februar 2018 endet. 

mehr

09. Juni 2017
Schüler probierten sich als Handwerker aus


cutout of cut_out_asset_10179.jpg

40 Schüler und 17 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sammelten Anfang Juni Erfahrungen als Handwerker. Beim Aktionstag „Hände hoch fürs Handwerk“ testeten sie jeweils einen Beruf in einem Handwerksbetrieb im Landkreis Mansfeld-Südharz.

mehr

01. Juni 2017
Betriebe für Flüchtlingsprojekt gesucht


cutout of cut_out_asset_6934.jpg

Gesucht werden gewerkeunabhängig Betriebe, die freie Lehrstellen besetzen möchten und bereit sind, in der Zeit vom 3. Juli bis 28. Juli 2017 Flüchtlingen ein vierwöchiges Praktikum anzubieten. Die zwölf jungen Männer nehmen derzeit am Projekt „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF) teil.

mehr

30. Mai 2017
Bernburger Kita „Albert Schweitzer“ nimmt Preis als Landessieger entgegen


cutout of cut_out_asset_10153.jpg

Die Kinder des Kindergartens „Albert Schweitzer“ können sich freuen, denn sie gewinnen den Kitawettbewerb des Handwerks für Sachsen-Anhalt. Britta Grahneis, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Halle, übergab heute den Preis in der Bernburger Kita. Aufgabe war die Gestaltung eines Riesenposters zum Thema Handwerk.

mehr

29. Mai 2017
Neues Programm soll Ausbildungsabbrüche verhindern


cutout of cut_out_asset_10091.jpg

Das Programm „Zukunftschance assistierte Ausbildung“ unterstützt Betriebe und Lehrlinge bei Problemen in der Ausbildung.

mehr

11. Mai 2017
Aktionstag wirbt für Ausbildung im Handwerk


cutout of cut_out_asset_9027.jpg

Am 7. Juni 2017 ist es soweit: Dann treffen sich Vertreter von Handwerksbetrieben, Schüler und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Eisleben zu „Hände hoch fürs Handwerk“.

mehr

10. Mai 2017
Handwerkskammer unterstützt bei der Suche nach Ausbildungsplätzen


cutout of cut_out_asset_4234.jpg

In drei Monaten beginnt das neue Ausbildungsjahr. Aktuell suchen noch viele Betriebe des Handwerks potenzielle Auszubildende. Allein in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Halle sind derzeit über 300 Angebote verzeichnet. Gleichzeitig haben viele Schulabgänger noch keinen Ausbildungsvertrag.

mehr

28. April 2017
Girls' & Boys'Day öffnet die Tür ins Handwerk


cutout of cut_out_asset_10048.jpg

Knapp 40 Jugendliche tauchten am 27. April für einen Tag in die Welt des Handwerks. Das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle lud zum bundesweiten Girls' & Boys'Day 2017 in seine Werkstätten. 

mehr

26. April 2017
Urteil zu Mehrkosten für auswärtige Berufsschule


cutout of cut_out_asset_9138.jpg

In Baden-Württemberg hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) ein Urteil zum Erstattungsanspruch der Mehrkosten für Unterbringung und Betreuung, die durch den Besuch einer auswärtigen Berufsschule entstehen, gesprochen.

mehr

18. April 2017
Handwerkskampagne startet neues Informationsangebot für Betriebe


cutout of cut_out_asset_10003.jpg

Wie können Betriebe von der Imagekampagne des Handwerks profitieren? Und wie hilft sie ihnen ganz konkret bei der Ansprache des Nachwuchses? Antworten finden Handwerksbetriebe in den „Infos für Betriebe“. Das neue kostenlose Informationsangebot der Handwerkskampagne erscheint ab April fünfmal im Jahr.

mehr

28. März 2017
Die neue azubi gesucht! ist da


cutout of cut_out_asset_1381.jpg

Die neue Ausgabe der azubi gesucht ist ab sofort erhältlich und wird in Schulen in der Regionen ausgegeben. Lehrlinge stellen in der Zeitschrift ihren Ausbildungsberuf selbst vor, und es gibt viele Tipps rund um das Thema Bewerbung.

mehr

23. März 2017
Berufsorientierung in Szene gesetzt – Kamerateam im Bildungs- und Technologiezentrum


cutout of cut_out_asset_9846.jpg

Nicht nur das Handwerk selbst ist vielfältig, auch die einzelnen Handwerksberufe sind abwechslungsreich. Wie mannigfaltig, das setzte das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) am 16. und 17. März mit einem Kamerateam im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Halle in Szene.

mehr

16. Februar 2017
Ausbildungsplätze in App präsentieren


cutout of cut_out_asset_9731.jpg

Mit der rundum erneuerten App Lehrstellenradar ist die Suche nach einem Ausbildungsplatz jetzt noch leichter. Auch die Lehrstellen der Handwerksbetriebe im südlichen Sachsen-Anhalt werden im Lehrstellenradar angezeigt.

mehr

09. Februar 2017
Knapp vier Prozent aller Lehrlinge stammen aus dem Ausland


cutout of cut_out_asset_1300.jpg

133 der 3.448 Handwerkslehrlinge im Süden Sachsen-Anhalts besitzen eine ausländische Staatsangehörigkeit, also umgerechnet 3,85 Prozent. Vor einem Jahr lag die Zahl noch bei 99 ausländischen Lehrlingen (2,87 Prozent) von 3.447 Lehrlingen.

mehr

28. November 2016
Bundesinstitut zeichnet Berufsorientierung der Handwerkskammer Halle aus


cutout of cut_out_asset_9453.jpg

Das Berufsorientierungsprojekt (BOP) der Handwerkskammer Halle zeigt jungen Menschen Perspektiven im Handwerk auf. Auf seiner Jahrestagung in Berlin zeichnete heute das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die Handwerkskammer für ihr Projekt aus.

mehr

online_seit 18. Oktober 2013, aktualisiert_am 08. Juni 2016

 
 

Sie erreichen uns unter

0345 2999-0

Servicezeiten:

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
ab 13 Uhr nach Vereinbarung

Freitag
nur nach Vereinbarung

Jeden Dienstag für Mitglieder der Handwerkskammer: telefonisch erreichbar zwischen 16:30-19:00 Uhr unter 0345 2999-219

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
Nach oben