cutout of cut_out_asset_8417.jpg

Berufsorientierung für Flüchtlinge

Projekt am Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle (BTZ)

Zeitraum der ersten Projektphase: 27. Februar 2017 - 26. Mai 2017

Zeitraum der zweiten Projektphase: 29. Mai 2017 - 25. August 2017

Zeitraum der dritten Projektphase: 28. August 2017 - 24. November 2017

Dauer: 13 Wochen
Teilnehmer: max. 12 

 

Inhalte

  • Werkstatttage (vertiefte Einblicke in die individuell angestrebten Ausbildungsberufe)
  • Vermittlung berufsbezogener Sprachkenntnisse (begleitend)
  • Vermittlung von Informationen über die Arbeitswelt in Deutschland
  • Praktikum (4 Wochen)
  • Projektbegleitung

 

Zeitlicher Umfang

  • 9 Wochen Qualifizierung
  • 4 Wochen Betriebspraktikum

 

Ziele

  • Vermittlung in eine duale Ausbildung im Handwerk ab Sommer/Herbst 2017 oder
  • Vermittlung in eine Einstiegsqualifizierung ab Herbst 2017 in Vorbereitung auf eine duale Ausbildung im Handwerk ab Sommer/ Herbst 2018

Ihre Ansprechpartnerinnen

Portrait von Sylvia Pogert
Sylvia Pogert
Projektmitarbeiterin im Fachbereich Projekte/Unternehmensführung
0345 7798-756
spogert@hwkhalle.de
Anschrift:
Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der HWK Halle Standort Halle
Straße der Handwerker 2,
06132 Halle (Saale)

Telefax: 0345 7798-808
Manuela Schröter
Manuela Schröter
Projektmitarbeiterin im Fachbereich Projekte/Unternehmensführung
0345 7798-755
mschroeter@hwkhalle.de
Anschrift:
Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der HWK Halle Standort Halle
Straße der Handwerker 2,
06132 Halle (Saale)

Telefax: 0345 7798-808
Portrait von Nadine Ludwig
Nadine Ludwig
Fachbereichsleiterin Projekte/Unternehmensführung
0345 7798-746 o. 0345 2999-206
nludwig@hwkhalle.de
Anschrift:
Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der HWK Halle Standort Halle
Straße der Handwerker 2,
06132 Halle (Saale)

Telefax: 0345 7798-748
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung

online_seit 04. April 2017, aktualisiert_am 04. April 2017

 
 

Sie erreichen uns unter

0345 2999-0

Servicezeiten:

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
ab 13 Uhr nach Vereinbarung

Freitag
nur nach Vereinbarung

Jeden Dienstag für Mitglieder der Handwerkskammer: telefonisch erreichbar zwischen 16:30-19:00 Uhr unter 0345 2999-219

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
Nach oben