Qualitätsmanagement

Managementsysteme und ihre Zertifizierung werden immer wichtiger. Ursachen dafür sind die „Europäische Harmonisierung“ und die Durchsetzung Europäischer Richtlinien vor allem im Umwelt- und Energiebereich.

 

In handwerklichen Betrieben aller Branchen haben Managementsysteme in den letzten Jahren verstärkt Einzug gehalten.

 

Einige Betriebe führen Managementsysteme aus eigener Initiative ein, andere werden von ihren Kunden aufgefordert, entsprechende Zertifizierungen nachzuweisen. Die Unternehmen arbeiten häufig mit Managementsystemen, die sich vor allem in den Bereichen Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit als Instrumente der Unternehmensführung bewährt haben. Sie garantieren einheitliche, reproduzierbare Verfahrensabläufe und ermöglichen die Optimierung betrieblicher Prozesse.

 

Zertifizierung von Qualitätsmanagement

Die Normenkonformität der Systeme kann von einer unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft geprüft und zertifiziert werden. Durch die Zertifizierung wird nicht nur die Einhaltung der Normen nachgewiesen, sondern auch das Managementsystem einer regelmäßigen Überprüfung auf Stärken und Schwächen unterzogen.

 

Das Qualitätsmanagementsystem sorgt für eine gute Organisation und Vorbereitung von Aufträgen, damit diese mit einer hohen Qualität ausgeführt werden können.

 

Unterstützung der Handwerkskammer

Wir unterstützen Handwerksunternehmen bei der Einführung und Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen sowie Informationen zur Zertifizierung seitens der Betriebsberatung.

 

Es wird die Norm DIN EN ISO 9001:2008 überarbeitet. Die neue DIN EN ISO 9001:2015 bringt viele Änderungen mit sich. Neben Änderungen in der Struktur gibt es Modifikationen, Streichungen und teils beträchtliche Zusatzforderungen. 

 

Unternehmen mit einem bestehenden QM-System müssen in den nächsten Jahren auf die neue Norm umstellen. Dabei erhalten Sie Unterstützung von ihrer Handwerkskammer.

Ihr Ansprechpartner

Karl-Heinz Grimm
Berater
0345 2999-225
kgrimm@hwkhalle.de

Eine Nachricht via Kontaktformular schicken

Nachricht wurde erfolgreich versendet.





Anschrift:
Handwerkskammer Halle (Saale) - Hauptsitz
Gräfestraße 24 ,
06110 Halle (Saale)

Telefax: 0345 2999-317

online_seit 06. September 2013, aktualisiert_am 31. Mai 2016

 

Sie erreichen uns unter

0345 2999-0

Servicezeiten:

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
ab 13 Uhr nach Vereinbarung

Freitag
nur nach Vereinbarung

Jeden Dienstag für Mitglieder der Handwerkskammer: telefonisch erreichbar zwischen 16:30-19:00 Uhr unter 0345 2999-219

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
 
Nach oben