Kreatives Handwerk und Kreativwirtschaft

Handwerk ist kreativ. Das ist keine neue Erkenntnis. Über viele Jahrhunderte gehörten Kreativität und Einfallsreichtum zum Selbstverständnis eines jeden Handwerkers. Der Sattler, der Goldschmied, der Geigenbauer waren und sind in diesem traditionellen Sinne Kreativschaffende. Heute ist das kreative Handwerk ein wichtiger Bestandteil der Kultur- und Kreativwirtschaft. Kreative Handwerker erbringen Wertschöpfung, sie bewahren traditionelle Bearbeitungstechniken für die Nachwelt und sie stehen für Vielfalt innerhalb des Handwerks.

 

In jedem Handwerk lässt sich das vorhandene kreative Potenzial entwickeln und nutzbringend einsetzen. Zahlreiche gute Beispiele auch im regionalen Handwerk belegen: Durch kreative Gestaltung, frische Produktideen und meisterliche Ausführung lassen sich die Kunden überzeugen. Gerade in Zeiten industrieller Massenfertigung und Billigimporten ist die Sehnsucht nach Individualität und Hochwertigkeit wieder groß. Für das Handwerk eröffnen sich hier weitreichende Möglichkeiten.

 

Die Handwerkskammer unterstützt Sie bei der Einschätzung Ihrer Geschäfts-  und Produktidee. Unsere Berater helfen Ihnen weiter.

Weitere Informationen und Links

Ob Musikinstrumentenbau, typisches Kunsthandwerk oder Gold- und Silberschmiede oder Betriebe – das Handwerk ist in sehr verschiedenen Bereichen kultur- und kreativwirtschaftlich tätig. Allerdings wird seine Rolle bislang unterschätzt, so das Fazit einer vom Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt in Auftrag gegebenen Studie.

„Gestalter im Handwerk“

Die Fortbildung „Gestalter im Handwerk“ wird in Halle vom Kompetenzzentrum angeboten.


cutout of cut_out_asset_8061.jpg


Weitere Informationen sind im Flyer zu finden.

 

Ihr Ansprechpartner

Sven Sommer
Innovations- und Kreativbeauftragter/e-Business-Lotse
0345 2999-228
ssommer@hwkhalle.de
Anschrift:
Handwerkskammer Halle (Saale) - Hauptsitz
Gräfestraße 24 ,
06110 Halle (Saale)

Telefax: 0345 2999-200

online_seit 05. September 2012, aktualisiert_am 01. September 2017

 
 

Sie erreichen uns unter

0345 2999-0

Servicezeiten:

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
ab 13 Uhr nach Vereinbarung

Freitag
nur nach Vereinbarung

Jeden Dienstag für Mitglieder der Handwerkskammer: telefonisch erreichbar zwischen 16:30-19:00 Uhr unter 0345 2999-219

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
Nach oben