News Handwerk regional

07. Juli 2017
„Beste Innung“ gesucht


cutout of cut_out_asset_9859.jpg

Die Handwerksorganisation lebt vom Ehrenamt. Die Handwerkskammer Halle schreibt zum neunten Mal den Wettbewerb „Beste Innung“ aus. Mit dem Preis wird die ehrenamtliche Tätigkeit der Innungen gewürdigt.

mehr

15. Juni 2017
Mitteldeutsche Wirtschaft 2017: Konjunkturklima in Hochform


cutout of cut_out_asset_10256.jpg

Die mitteldeutsche Wirtschaft setzt ihre positive Entwicklung fort. Sowohl die Wirtschaftszahlen des vergangenen Jahres als auch die aktuellen Konjunkturaussichten der Unternehmen stimmen mehr als zuversichtlich.

mehr

31. Mai 2017
Erster Platz geht an Zahntechniker aus Jessen


cutout of cut_out_asset_10165.jpg

Der Landessüden belegt den ersten und zweiten Platz im Wettbewerb „Digitale Erfolgsgeschichten“. Der Sieger des Wettbewerbs um „Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt“ ist Jan Rißmann (Rißmann Zahntechnik GmbH aus Jessen). 

mehr

26. April 2017
Hohe Auslastung zu Jahresbeginn, unzufrieden mit den zu erwartenden Altersbezügen


cutout of cut_out_asset_10029.jpg

Der Präsident der Handwerkskammer Halle, Thomas Keindorf, zieht eine positive Bilanz der wirtschaftlichen Lage im Handwerk für das erste Quartal 2017. Unverändert stützen die Bau- und baunahen Handwerke die sehr gute Wirtschaftslage. Auch die Handwerke für gewerblichen Bedarf verzeichnen eine gute Geschäftslage.

mehr

18. April 2017
Handwerkskampagne startet neues Informationsangebot für Betriebe


cutout of cut_out_asset_10003.jpg

Wie können Betriebe von der Imagekampagne des Handwerks profitieren? Und wie hilft sie ihnen ganz konkret bei der Ansprache des Nachwuchses? Antworten finden Handwerksbetriebe in den „Infos für Betriebe“. Das neue kostenlose Informationsangebot der Handwerkskampagne erscheint ab April fünfmal im Jahr.

mehr

12. April 2017
Noch wenige Busflächen frei: kostengünstig für Ausbildung werben


cutout of cut_out_asset_8411.jpg

Gemeinsam mit Betrieben bringt die Handwerkskammer Halle im Süden von Sachsen-Anhalt die Imagekampagne des Handwerks auf regionale Buslinien. Ziel ist es, auf die Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk in den einzelnen Betrieben aufmerksam zu machen. Noch gibt es jeweils eine Werbefläche für Busse, die in den Landkreisen Saalekreis und Mansfeld-Südharz fahren.

mehr

14. März 2017
Unternehmen gesucht - Besonderheiten im Lutherjahr


cutout of cut_out_asset_9794.jpg

Das 500-Jahre-Jubiläum des Thesenanschlags zu Wittenberg wirft seine Schatten voraus. Deshalb sucht die Handwerkskammer Unternehmen, die sich etwas Besonderes zum Lutherjahr einfallen lassen.

mehr

09. Februar 2017
Wirtschaftsminister diskutierte mit Handwerkern in Jessen


cutout of cut_out_asset_9680.jpg

Heute sprach Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, mit Unternehmern aus dem Handwerk in Jessen. Die Handwerker hatten sich in Sorge um den Nachwuchs und die gesellschaftliche Akzeptanz der dualen Ausbildung an den Minister gewandt.

mehr

31. Januar 2017
Wer ist Altmeister?


cutout of cut_out_asset_9308.jpg

Die Handwerkskammer Halle ehrt 2017 verdiente Handwerksmeister mit einer Festveranstaltung für ihr Lebenswerk. Bis zum 28. Juli können Altmeister bei der Kammer gemeldet werden.

mehr

19. Januar 2017
Wittenberger Arbeitskreis Handwerk und Kirche gegründet


cutout of cut_out_asset_9593.jpg

Unter dem Motto „Selbstbewusstes Handwerk – selbstbewusstes Christsein“ gründete sich Ende des vergangenen Jahres der Arbeitskreis Handwerk und Kirche im Landkreis Wittenberg.

mehr

online_seit 21. Oktober 2013, aktualisiert_am 24. Oktober 2016

 
 

Sie erreichen uns unter

0345 2999-0

Servicezeiten:

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
ab 13 Uhr nach Vereinbarung

Freitag
nur nach Vereinbarung

Jeden Dienstag für Mitglieder der Handwerkskammer: telefonisch erreichbar zwischen 16:30-19:00 Uhr unter 0345 2999-219

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
Nach oben