Was ist Handwerk?

cutout of cut_out_asset_1184.jpg

Das Handwerk ist ein eigenständiger Wirtschaftsbereich mit eigener gesetzlicher Grundlage: der Handwerksordnung. Der Handwerksbegriff umfasst eine Vielzahl unterschiedlichster Berufe und Tätigkeitsfelder in weit gefächerten Marktsegmenten.

Zum Handwerk gehören regionale kleine Betriebe ebenso wie mittelständische Firmen, die international agieren. Das Handwerk ist Zulieferer für die Industrie als auch für den privaten Verbraucher.

Das Handwerk wird in folgende Gruppen unterteilt:

  • Bauhauptgewerbe
  • Ausbaugewerbe
  • Handwerke für den gewerblichen Bedarf
  • Kfz-Handwerk
  • Lebensmittelhandwerk
  • Gesundheitshandwerk
  • Gewerke für den privaten Bedarf

online_seit 26. September 2012, aktualisiert_am 24. Oktober 2016

 
 

Sie erreichen uns unter

0345 2999-0

Servicezeiten:

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
ab 13 Uhr nach Vereinbarung

Freitag
nur nach Vereinbarung

Jeden Dienstag für Mitglieder der Handwerkskammer: telefonisch erreichbar zwischen 16:30-19:00 Uhr unter 0345 2999-219

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
Nach oben