slideshow slideshow slideshow slideshow slideshow
 

Dachbegrünung

 

Fr 8.00 - 16.00 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Stedten
8 Std.
155,00 € (Entgelte Fort- und Weiterbildung)
 

Dachbegrünungen profitieren immer stärker vom allgemeinen Trend zum ökologischen Bauen. Und das hat gute Gründe. Vor allem Extensivbegrünungen bieten für wenig Geld viele positive Effekte für Mensch und Natur.

In diesem Lehrgang zeigen wir Ihnen die Vor- und Nachteile einer Dachbegrünung bei Flachdächern. Sie erfahren, was bei der Begrünung von Dächern zu berücksichtigen ist, welche Pflanzen geeignet sind und was Sie in Bezug auf Gewicht und Wärmedämmung berücksichtigen müssen.


Zielgruppe

Dachdeckergesellen und interessierte Personen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Voraussetzungen

keine

Hinweis



Ansprechpartner

Sylvia Pogert
Tel: 0345 7798-712
Fax:0345 7798-808
spogert@hwkhalle.de

  • Flachdächer und ihre Einbindung in die Ökologie der Umwelt

 

Fr 8.00 - 16.00 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Stedten
8 Std.
155,00 € (Entgelte Fort- und Weiterbildung)

Prämiengutschein der Bildungsprämie

Durch den Prämiengutschein der Bildungsprämie haben Weiterbildungsinteressierte die Möglichkeit, sich aller zwei Jahre einen Teil der Weiterbildungskosten fördern zu lassen. Dazu übernimmt der Staat die Hälfte der Lehrgangskosten, maximal jedoch 500 Euro.
Prämiengutschein der Bildungsprämie

Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)

Förderung für junge Menschen bis 25 Jahren, welche eine besondere Begabung in ihrem Beruf nachweisen können.
Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)




Bitte geben Sie hier Ihre Adresse ein:












(Bitte nur ausfüllen, wenn die Rechnung an die Firmenadresse geschickt werden soll)







Übernachtung im Gästehaus

Ich wünsche eine Übernachtung im Gästehaus





Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. *
Ich habe die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen. *
* sind Pflichtfelder



 

Sie erreichen uns unter

0345 7798-700

Servicezeiten:

Montag bis Freitag
07:00 Uhr - 16:30 Uhr

Samstag
07:00 Uhr - 11:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
 

Nachgewiesene Qualität

Das BTZ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 sowie AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

 
Nach oben