banner
 

Gassystemeeinbauprüfung (inkl. Gasanlagenprüfung) - Wiederholungsschulung (GSP)

 

Mo 7.30 - 16.45 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle-Osendorf
11 Std.
208,00 € (Entgelte Fort- und Weiterbildung)
 

Seien Sie die Person in Ihrem Unternehmen, die berechtigt ist, die Gasanlagen einzubauen, zu reparieren und zu warten. Dieses setzt voraus, dass Sie sich in dem Bereich weitergebildet haben, denn nach dem Einbau dieser Anlage ist seit dem 01.04.2006 eine Gassystemeinbauprüfung erforderlich. Nutzen Sie Ihre Chance und besuchen Sie diese Schulung.

 

Dieser Lehrgang wird auf Grundlage der GSP/GAP-Schulungsrichtlinie durchgeführt und schließt mit einer Prüfung ab.

 

Nur Meister dürfen eine GSP an einer in Ihrer Firma eingebauten Gasanlage durchführen. Gesellen erhalten anstelle des GSP-Zertifikates ein Einbauzertifikat.
 


Zielgruppe

Meister des Kraftfahrzeugtechnikerhandwerks

Abschluss

Prüfung

Voraussetzungen

Kfz-Meister; letzte erfolgreiche Schulung vor Ablauf von 36 Monaten

Ansprechpartner

Grit Berner
Tel: 0345 7798-731
Fax:0345 2999-322
gberner@hwkhalle.de

  • rechtliche Grundlagen
  • nationale und internationale Vorschriften
  • Technik der Gasanlagen
  • Durchführung einer Gasanlagenprüfung
  • Identifizierung der Komponenten eines Gasnachrüstsystems bzw. einzelner Komponenten
  • Einbau eines Gasnachrüstsystems bzw. einzelner Komponenten
  • Gassystemeinbauprüfung
  • Dokumentation und Qualitätssicherung

 

Mo 7.30 - 16.45 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle-Osendorf
11 Std.
208,00 € (Entgelte Fort- und Weiterbildung)

Prämiengutschein der Bildungsprämie

Durch den Prämiengutschein der Bildungsprämie haben Weiterbildungsinteressierte die Möglichkeit, sich aller zwei Jahre einen Teil der Weiterbildungskosten fördern zu lassen. Dazu übernimmt der Staat die Hälfte der Lehrgangskosten, maximal jedoch 500 Euro.
Prämiengutschein der Bildungsprämie

Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)

Förderung für junge Menschen bis 25 Jahren, welche eine besondere Begabung in ihrem Beruf nachweisen können.
Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)




Bitte geben Sie hier Ihre Adresse ein:












(Bitte nur ausfüllen, wenn die Rechnung an die Firmenadresse geschickt werden soll)







Übernachtung im Gästehaus

Ich wünsche eine Übernachtung im Gästehaus





Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. *
Ich habe die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen. *
Ich stimme der Datenschutzerklärung, wie im Datenschutz dieser Website aufgeführt, zu. *
* sind Pflichtfelder



 
 

Sie erreichen uns unter

0345 7798-700

Servicezeiten:

Montag bis Freitag
07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Samstag
07:00 Uhr - 10:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 

Nachgewiesene Qualität

Das BTZ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 sowie AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

 
Nach oben