banner
 

Geprüfte/r Fachfrau/-mann für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung

 

Mi 15.30 - 20.30 Uhr
Sa 8.00 - 15.15 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle-Osendorf
288 Std.
1420,00 € ( Gesamtlehrgang)
 

Im Lehrgang Geprüften Fachfrau/-mann für kfm. Betriebsführung nach der Handwerksordnung vermitteln wir Ihnen die berufliche Handlungskompetenz, die notwendig ist, um als Führungskraft im Unternehmen aktiv werden zu können.

 

Sie lernen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, zu beurteilen und  können Potenziale im Unternehmen analysieren. Somit sind Sie als Geprüfte Fachkauffrau für kaufmännische Betriebsführung/Geprüfter Fachkaufmann für kaufmännische Betriebsführung das Bindeglied zwischen dem gewerblich-technischen Bereich Ihres Unternehmen und der kaufmännischen Abteilung.


Zielgruppe

Facharbeiter, Gesellen, Nachwuchsführungskräfte, gewerbliche und kaufmännische Mitarbeiter

Abschluss

Prüfung

Voraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung

Hinweis

Der angegebene Termin bezieht sich auf den geplanten Kurszeitraum. Die einzelnen Kurstage richten sich nach dem individuellen Stundenplan.


Ansprechpartner

Sylke Reinke
Tel: 0345 7798-802
Fax:0345 7798-808
sreinke@hwkhalle.de

Modul 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen (90 Stunden)

  • Planung
  • Buchführung
  • Jahresabschluss
  • Kosten- und Leistungsrechnung, Teilsysteme Unternehmensrechnung
  • Handwerks- und Gewerberecht

 

 

Modul 2: Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten (90 Stunden)

  • Unternehmensgründung
  • Marketing I 
  • Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Finanzierung
  • Steuerrecht
  • Einteilung der Rechtsordnung
  • private Altersvorsorge

 

Modul 3: Unternehmensführungsstrategien entwickeln (68 Stunden)

  • Organisation
  • Produktentwicklung, Marketing II
  • Personalwesen
  • Controlling
  • Arbeitsrecht 
  • Sozialversicherungsrecht
  • Forderungsmanagement 
  • Unternehmensnachfolge 
  • Insolvenzverfahren 

 

Modul 4: Projektmanagement im Handwerksbetrieb umsetzen (40 Stunden)


 

Mi 15.30 - 20.30 Uhr
Sa 8.00 - 15.15 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle-Osendorf
288 Std.
1420,00 € ( Gesamtlehrgang)

WEITERBILDUNG DIREKT

Wissen mehren, Fähigkeiten erweitern, Kompetenzen entwickeln. Dieses Programm für die individuelle berufliche Qualifizierung und ausbildungs- oder schulbegleitende Lehrgänge hilft, berufliche Träume zu verwirklichen.
WEITERBILDUNG DIREKT

Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)

Förderung für junge Menschen bis 25 Jahren, welche eine besondere Begabung in ihrem Beruf nachweisen können.
Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)




Bitte geben Sie hier Ihre Adresse ein:












(Bitte nur ausfüllen, wenn die Rechnung an die Firmenadresse geschickt werden soll)







Übernachtung im Gästehaus

Ich wünsche eine Übernachtung im Gästehaus






Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. *
Ich habe die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen. *
* sind Pflichtfelder



 

Sie erreichen uns unter

0345 7798-700

Servicezeiten:

Montag bis Freitag
07:00 Uhr - 16:30 Uhr

Samstag
07:00 Uhr - 11:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
 

Nachgewiesene Qualität

Das BTZ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 sowie AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

 
Nach oben