slideshow slideshow slideshow slideshow slideshow
 

Ölfeuerungsanlagen - Aufbaukurs

Kurs auf Anfrage.
 

Mit diesem Aufbaukurs können Sie Ihr Wissen auf dem Gebiet der Ölfeuerungsanlagen vertiefen. Aufbauend auf dem Grundkurs liegt der Schwerpunkt hier in der Inbetriebnahme, Einstellung sowie der Fehlersuche dieser Anlagen.


Für diesen Lehrgang steht Ihnen ein modern eingerichtetes Heizkessellabor mit Geräten verschiedener Hersteller sowie moderner elektronischer Geräte zur Verfügung.


Zielgruppe

Gesellen des SHK-Handwerks

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Ölfeuerungsanlagen

Ansprechpartner

Thurid Glaubig
Tel: 0345 7798-710
Fax:0345 7798-850
tglaubig@hwkhalle.de

  • Vertiefung der erlernten Kenntnisse aus dem Grundkurs
  • Inbetriebnahme und Einstellung von Ölfeuerungsanlagen
  • Kundenaufträge ausführen
  • zweistufige und modulierende Ölbrennwertgeräte
  • selbstständige Wartung und Fehersuche an Ölfeuerungsanlagen ausführen

Prämiengutschein der Bildungsprämie

Durch den Prämiengutschein der Bildungsprämie haben Weiterbildungsinteressierte die Möglichkeit, sich aller zwei Jahre einen Teil der Weiterbildungskosten fördern zu lassen. Dazu übernimmt der Staat die Hälfte der Lehrgangskosten, maximal jedoch 500 Euro.
Prämiengutschein der Bildungsprämie

Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)

Förderung für junge Menschen bis 25 Jahren, welche eine besondere Begabung in ihrem Beruf nachweisen können.
Weiterbildungsstipendium (Begabtenförderung)

 
 

Sie erreichen uns unter

0345 7798-700

Servicezeiten:

Montag bis Freitag
07:00 Uhr - 16:30 Uhr

Samstag
07:00 Uhr - 11:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 

Nachgewiesene Qualität

Das BTZ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 sowie AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

 
Nach oben