banner
 

Wimpernstyling – die 1 zu 1-Technik (Grundkurs)

 

Sa, So 8.00 - 15.00 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle-Osendorf
16 Std.
499,00 € (Entgelte Fort- und Weiterbildung)
 

„Ein Blick sagt mehr als tausend Worte“, heißt es vielsagend. Durch diesen Kurs erlangen Sie die Fähigkeit, die Blicke Ihrer Kunden richtig in Szene zu setzen. Nutzen Sie die Gelegenheit mit der im Lehrgang vermittelten 1 zu 1-Technik der Wimpernverlängerung und Verdichtung aus einem gewöhnlichen Augenaufschlag Ihrer Kundin etwas besonderes zu machen. Ein Augenblick kann entscheidend sein.


Zielgruppe

Friseure, Kosmetiker, Nagelstylisten

Abschluss

Teilnahmezertifikat der Handwerkskammer Halle (Saale)

Voraussetzungen

keine

Hinweis

Die Erstaustattung (Delux Pinzettenset) als persönliches Werkzeug ist im Preis bereits enthalten.


Ansprechpartner

Thurid Glaubig
Tel: 0345 7798-710
Fax:0345 7798-850
tglaubig@hwkhalle.de

  • Hygiene, Gesundheit und Sicherheit
  • Theorie der Grundkenntnisse
  • Demonstration der 1:1 Technik
  • Trainig der Technik an echten Modellen
  • Umgang, Pflegeempfehlung im Salon und für den Endverbraucher
  • Erläuterung und Beratung zum Thema Salonaustattung (Grundausstattung), Verkaufspreise  

 

Sa, So 8.00 - 15.00 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle-Osendorf
16 Std.
499,00 € (Entgelte Fort- und Weiterbildung)



Bitte geben Sie hier Ihre Adresse ein:












(Bitte nur ausfüllen, wenn die Rechnung an die Firmenadresse geschickt werden soll)







Übernachtung im Gästehaus

Ich wünsche eine Übernachtung im Gästehaus





Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. *
Ich habe die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen. *
* sind Pflichtfelder



 
 

Sie erreichen uns unter

0345 7798-700

Servicezeiten:

Montag bis Freitag
07:00 Uhr - 16:30 Uhr

Samstag
07:00 Uhr - 11:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 

Nachgewiesene Qualität

Das BTZ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 sowie AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

 
Nach oben