banner
 

Wirkungsvoll kommunizieren

 

Fr, Sa 8.00 - 15.15 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle-Osendorf
16 Std.
279,00 € (Entgelte Fort- und Weiterbildung)
 

"Wir können nicht nicht-kommunizieren" lautet eine Grundsatz der Kommunikationswissenschaften. Selbst wenn wir es nicht wollen, so senden wir stets Botschaften an unsere Mitmenschen aus. Wie Sie diese Botschaften steuern und die Anderer besser enschlüsseln können, vermittelt dieser Lehrgang.


Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Facharbeiter, Gesellen, Führungskräfte, gewerbliche Mitarbeiter und Interessierte

Abschluss

Teilnahmezertifikat der Handwerkskammer Halle (Saale)

Ansprechpartner

Nico Zmyslony
Tel: 0345 7798-777
Fax:0345 7798-808
nzmyslony@hwkhalle.de

Kommunikationstraining

  • Formen und Grundlagen der Kommunikation
  • Das 1x1 des Miteinander Sprechens
  • Frei sprechen und erzählen
  • Nonverbale Kommunikation
  • Kommunikationsmuster
  • Ich-Du Botschaften
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
  • Argumentieren und Vortragen
  • Komplexe Kommunikationsspiele
  • Special:Einführung in die Transparente Kommunikation: Warum Vertrauen und Kommunikation auf „Augenhöhe“ in Zukunft so wichtig wird?


 

Fr, Sa 8.00 - 15.15 Uhr
BTZ der Handwerkskammer Halle (Saale), Standort Halle-Osendorf
16 Std.
279,00 € (Entgelte Fort- und Weiterbildung)



Bitte geben Sie hier Ihre Adresse ein:












(Bitte nur ausfüllen, wenn die Rechnung an die Firmenadresse geschickt werden soll)







Übernachtung im Gästehaus

Ich wünsche eine Übernachtung im Gästehaus





Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. *
Ich habe die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen. *
Ich stimme der Datenschutzerklärung, wie im Datenschutz dieser Website aufgeführt, zu. *
* sind Pflichtfelder



 
 

Sie erreichen uns unter

0345 7798-700

Servicezeiten:

Montag bis Freitag
07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Samstag
07:00 Uhr - 10:00 Uhr

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 

Nachgewiesene Qualität

Das BTZ ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 sowie AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

 
Nach oben