Handwerksordnung

Die Handwerksordnung ist ein Bundesgesetz und gilt in der ganzen Bundesrepublik als Grundgesetz für das deutsche Handwerk. Aktuell besteht die Handwerksordnung aus fünf Teilen und mehreren Anlagen.

Die fünf Teile der Handwerksordnung

1. Teil– Ausübung eines Handwerks und eines handwerksähnlichen Gewerbes

2. Teil– Berufsbildung im Handwerk

3. Teil– Meisterprüfung, Meistertitel

4. Teil– Organisation des Handwerks

5. Teil– Bußgeld-, Übergangs- und Schlussvorschriften

online_seit 08. Oktober 2013, aktualisiert_am 31. Juli 2014

 

Sie erreichen uns unter

0345 2999-0

Servicezeiten:

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
ab 13 Uhr nach Vereinbarung

Freitag
nur nach Vereinbarung

Jeden Dienstag für Mitglieder der Handwerkskammer: telefonisch erreichbar zwischen 16:30-19:00 Uhr unter 0345 2999-219

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach telefonischer Absprache möglich.
 
 
Nach oben