Ausbildung auf Augenhöhe – Zusammenarbeit gestalten

25.04.2024, 09:30 – 14:30 Uhr

Kostenfreier Workshop für Teilnehmende von Mitgliedsbetrieben. Anmeldung nicht mehr möglich!

Wo: Rainer-Döring-Saal, Handwerkskammer Halle, Gräfestraße 24, 06110 Halle (Saale)

Warum ist die Kommunikation, die Zusammenarbeit mit Jugendlichen der Generation Z so schwierig und wie kann ich als Ausbilderin bzw. Ausbilder besser mit ihnen auf Augenhöhe zusammenarbeiten und kommunizieren.

Im Workshop erhalten Sie Einblick in die Denkweisen und Bedürfnisse der jungen Generationen Z. Mit diesem Wissen und neuen Erkenntnissen können Sie aktiv die Zusammenarbeit verbessern, Generationenkonflikte vermeiden oder lösen und gemeinsam ein Miteinander im Arbeitsalltag gestalten. Durch verbessertes gegenseitiges Empfinden und dem Verständnis für sich verändernde Betrachtungsweisen, können Sie nicht nur voneinander lernen, sondern vor allem gemeinsam zusammenwachsen, um Stress, Frust und Unzufriedenheit in der Ausbildung zu vermeiden.

Inhalte:

  • Generationen: Babyboomer, X, Y, Z. Ein Blick auf die verschiedenen Generationen und wie/was können sie voneinander lernen
  • Warum arbeite ich, als Generation Babyboomer, X oder Y, so anders als die Generation Z?
  • Lassen sich Konflikte zwischen den Generationen vermeiden bzw. lösen?

Lernziele:

  • Schaffen einer Willkommenskultur, Erarbeitung von Grundsteinen für eine gute Zusammenarbeit
  • Möglichkeiten der persönlichen Entfaltung, Mit- und Selbstbestimmung als Motivator für Auszubildende „Das wünschen wir uns von dir, das kannst du von uns erwarten“
  • Beteiligung von Auszubildenden als Aspekte der Unternehmenskultur
  • Reflexion von Lernverhalten und Lernbedürfnissen
  • Regeln für die Zusammenarbeit, wertschätzender Umgang miteinander gestalten
  • Kennenlernen von Ansätzen zur Teamarbeit, Ausprobieren alternativer pädagogischer Ansätze

Referent

Emiel Hondelink, Management Akademie

Logo Bildungsketten

Bitte online anmelden! (Formular siehe unten)

Sie haben Fragen zur Veranstaltung?

Dann wenden Sie sich an Ralf Niederlohmann, Tel. 0345 2999-187, rniederlohmann@hwkhalle.de.

Termin speichern

Veranstaltungsort

Rainer-Döring-Saal, Handwerkskammer Halle
Gräfestraße 24
06110 Halle (Saale)