Campus Handwerk

Campus Handwerk

Wir bauen einen neues Zentrum für die Aus- und Weiterbildung für Handwerksberufe in unserer Region mit modernster Ausstattung. Sein Name: Campus Handwerk.

Bis zum Jahresende 2025 wird ein Neubau von 19 Werkstätten errichtet, in denen Lehrgänge der Überbetrieblichen Ausbildung sowie Meistervorbereitungslehrgänge durchgeführt werden. Der Gebäudekomplex wird eine Gesamtfläche von etwa 8.000 Quadratmeter für Ausbildungszwecke vorhalten. In den acht Hallen stehen insgesamt 238 Werkstattplätze und 148 Unterrichtsplätze zur Verfügung.

Die Fördermittelgeber

Das Campusprojekt wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vertreten durch das Bundesinstitut für Berufsbildung, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz vertreten durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sowie aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und der Handwerkskammer Halle (Saale).

Logos der Fördermittelgeber für Campus Handwerk

News

Handwerkskammer

01 2024

8. Januar 2024

Neues Architektenteam am Start

Für den Neubau Campus Handwerk sind zwei neue Architekturbüros beauftragt worden, die Bauleitung und Planung für Architektur und Freianlagen übernehmen.

Mehr lesen
Handwerkskammer

01 2023

13. Januar 2023

Campus Handwerk: Rückbau in Osendorf in vollem Gang   

In Halle-Osendorf entsteht bis 2025 ein neuer Campus für die Ausbildung im Handwerk. Gebaut werden ein Schulungsgebäude sowie Werkstatthallen. Auf dem Gelände des Bildungs- und Technologiezentrums sind bereits die ersten Gebäude gefallen.

Mehr lesen
Handwerkskammer

09 2022

15. September 2022

Gute Bildung ist mehr als nur gute Ausbildung

Am 15. September 2022 wurde anlässlich des Tages des Handwerks in einem Festakt der erste Spatenstich für den Neubau des Bildungszentrums der Handwerkskammer Halle zelebriert. Er markiert den offiziellen Baubeginn für ein neues Aus- und Weiterbildungszentrum in Halle-Osendorf, das den Namen Campus Handwerk tragen wird.

Mehr lesen
Handwerkskammer

10 2019

18. Oktober 2019

Dresdener Büro gewinnt Architektenwettbewerb „Campus Handwerk“

Den Architektenwettbewerb zur Neugestaltung des Bildungs- und Technologiezentrums (BTZ), das zukünftig Campus Handwerk heißen wird, konnte das Dresdener Büro „Auf den Punkt Architekten Wiencke.Horn GbR Kilian Architekten gemeinsam mit LOR Landschaftsarchitekten Otto und Richter“ für sich entscheiden.

Mehr lesen

Ansprechpartnerinnen

Renate Jäger
Projektleiterin Campus Handwerk Telefon 0345 2999-139
rjaeger@hwkhalle.de

Katharina Wendt
ständige Vertretung Projektleiter Campus Handwerk Telefon 0345 2999-141

Livecam

Die Kamera zeigt das Baufeld für das Campus-Projekt. Die Bilder werden stündlich aktualisiert. Die Handwerkskammer Halle möchte auf diese Weise die Baufortschritte dokumentieren.

Ausschreibungen

siehe aktuelle Ausschreibungen