BTZ-Bildungsangebot

Das aktuelle Bildungsangebot des Bildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer Halle

Direkt zur Kurssuche der jeweiligen Fachbereiche:

Alle Meistervorbereitungslehrgänge (Teile 1 – 4) finden Sie unter Meisterkurse.

Das gesamte Kursangebot ist unter Kurssuche abrufbar.


Meisterkurs Den Stromkreis schließen

Elektrotechniker bereiten sich im BTZ auf die Meisterprüfungen vor.

Mehr lesen

Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Sachkundelehrgang für Wärmepumpensysteme

Der Lehrgang "Sachkundige für Wärmepumpensysteme nach VDI 4645" vermittelt praxisrelevantes Wissen für die Planung und Errichtung von Wärmepumpenanlagen. Abgeschlossen wird mit einer schriftlichen Prüfung. Nächster Termin: 27. Mai 2024.

Mehr lesen

Betriebswirtschaftliche Auswertung Die BWA selbst meistern: Kontrolle gewinnen und Kosten sparen

Betriebswirtschaftliche Auswertungen sind unverzichtbar für die Betriebsführung. Wer sie selbst erstellt, spart zudem Kosten für externe Dienstleister. Wie das professionell gemacht, eine BWA richtig gelesen und interpretiert wird, vermittelt ein Fortbildungskurs am 1. März 2024.

Mehr lesen

Unternehmensführung Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung

Am 1. März 2024 startet die berufsbegleitende Weiterbildung zum Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung. Aufbauend auf der Meisterqualifizierung stellt sie die höchste Qualifikation im Bereich der Unternehmensführung im Handwerk dar.

Mehr lesen

Unternehmensführung Führungskräfte effektiv schulen

Von Planung & Organisation, Personalführung & Motivation, Personalmanagement, Kooperationen, Arbeitsschutz bis hin zur Fachpraxis: Der Fachbereich Unternehmensführung bietet Betrieben zur Schulung ihrer Führungskräfte bedarfsorientierte Kurspakete mit flexiblen Themen an.

Mehr lesen

KFZ-Schulungen Schulungen und Lehrgänge für KFZ-Fachkräfte

KFZ-Fachkräfte können sich in verschiedenen Gebieten weiterbilden und die erforderlichen Zertifikate und Sachkundenachweise erwerben. Alle aktuellen Termine und Lehrgänge 2024 im Überblick.

Mehr lesen

Meistervorbereitungslehrgänge im BTZ Metallbau auf Meisterniveau: Meisterkurs ab Oktober 2024

Am 4. Oktober 2024 startet im BTZ Halle ein Meistervorbereitungslehrgang im Metallbauerhandwerk. Berufsbegleitend werden in den Teilen 1 und 2 die fachbezogenen Kenntnisse in Themengebieten wie Konstruktion, Planung, dem Schmieden und der Auftragsabwicklung vermittelt.

Mehr lesen

Meistervorbereitungslehrgang Tischlermeister werden: Vollzeit-Meisterkurs ab August 2024

Am 19. August 2024 startet im BTZ Stedten ein neuer Meistervorbereitungslehrgang für Tischler. Von erfahrenen Dozenten und Ausbildern wird praxisnahes Wissen vermittelt. Der Vollzeit-Meisterkurs ist über das Aufstiegs-Bafög bis zu 75 % förderfähig.

Mehr lesen

BTZ-Kurse Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Wer in seinem Handwerk auch elektrische Geräte anschließen muss, dazu aber nicht berechtigt ist, kann sich als „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" dafür qualifizieren. Nächste Termine: Erstschulungen und Nachschulungen ab Mai.

Mehr lesen

Elektrische Betriebsmittel Prüfung ortsveränderliche Geräte

Ortsveränderliche elektrische Geräte müssen in Betrieben regelmäßig geprüft werden. Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) können diese Prüfungen unter Leitung einer Elektrofachkraft durchführen. Nächster Schulungstermin: 29.-30. April.

Mehr lesen

Maler- und Lackiererhandwerk Vollzeit-Meisterkurse für Maler und Fahrzeuglackierer starten 2024

Für den 29. Januar 2024 sind neue Vollzeit-Meistervorbereitungslehrgänge im Maler- und Lackiererhandwerk in den Fachrichtungen Maler sowie Fahrzeuglackierer geplant. Die Meisterschüler werden gezielt in ihren jeweiligen Fachgebieten ausgebildet.

Mehr lesen

Betrieblicher Brandschutz Schulung zum Brandschutzhelfer

Die Ausbildung sowie Benennung von Brandschutzhelfern gehören zum betrieblichen Brandschutz. Am 16. Februar 2024 bietet das BTZ der Handwerkskammer Halle eine praxisorientierte Schulung zum Brandschutzhelfer an.

Mehr lesen

Förderungen Neues Förderprogramm für Weiterbildungen

Das Arbeitsministerium startet ein neues Förderprogramm zur Unterstützung von betrieblichen und individuellen Weiterbildungen. Die Sockelförderung für betriebliche Weiterbildungen beträgt je nach Unternehmensgröße 40-60% und kann unter bestimmten Bedingungen auf bis zu 90% steigen. Anträge können bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt eingereicht werden.

Mehr lesen

Umgang mit Asbest-Zementprodukten Sachkundenachweis für sicheren Umgang mit Asbest-Zementprodukten

Fachbetriebe, die Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit Asbest durchführen, benötigen einen entsprechenden Sachkundenachweis. Das BTZ bietet hierzu Vorbereitungslehrgänge mit anschließender Prüfung an. Nächster Termin zur Erstschulung: 30.11. - 01.12.2023!

Mehr lesen

Schulungspflicht für PU-Bauschaum Fachverband bietet geeignete Schulungen und Zertifizierungen für Diisocyanate an

Seit dem 24. August 2023 besteht für alle Handwerker, die mit Diisocyanaten (Bauschaum) in Berührung kommen, eine Schulungspflicht. Über ein Tochterunternehmen des Fachverbands Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) werden geeignete Schulungen und Zertifizierungen für Industrie und Handwerk angeboten.

Mehr lesen

Bauhandwerk Kleine Bauvorlageberechtigung für Meister des Bauhandwerks

Meister des Bauhandwerks können in Sachsen-Anhalt kleinere Bauwerke der Gebäudeklassen 1 bis 3 ohne Freigabe durch Architekten oder Ingenieure selbst planen. Das Wissen zur kleinen Bauvorlageberechtigung kann mit einem Fortbildungskurs am 17.11.2023 aufgefrischt werden.

Mehr lesen

Umgang mit Asbest-Zementprodukten Nicht verpassen: Nachschulung für Sachkundenachweis zur fachgerechten Asbestsanierung

Der Sachkundenachweis für den sicheren Umgang mit Asbest-Zement-Produkten gilt für 6 Jahre. Nachschulungen müssen rechtzeitig erfolgen! Nächster Termin: 13. Oktober 2023

Mehr lesen

Forderungsmanagement Wenn der Kunde nicht zahlt - Tipps und Tricks für Handwerksbetriebe

Wie können Betriebsinhaber mit zahlungsunwilligen Kunden umgehen? Welche Möglichkeiten gibt es, Zahlungsausfällen vorzubeugen? Tipps und Tricks werden in einem Fortbildungskurs am 15. November 2023 vermittelt.

Mehr lesen